Termine  / Landeskonferenz der WJ Saarland 2019

30.08.2019 bis 01.09.2019 in Saarbrücken

30.08. - 1.9.2019 in Saarbrücken

Die Jubiläumslako!

45 Jahre WJS

45 Stunden LaKo

45 gute Gründe dabei zu sein!

Save-the-Date

Liebe WJS, liebe EWS, liebe Interessenten, liebe Gäste,

wir laden euch herzlich ein zu unserer diesjährigen Landeskonferenz, die dieses Jahr unter dem Motto "Immersive Experience -- Tauche ein in die Welt der WJS!" in Saarbrücken stattfinden wird. 2019 feiern wir eine Jubiläumslandeskonferenz anlässlich 45 Jahren Wirtschaftsjunioren des Saarlandes. 

Die Vorbereitungen und Programmplanungen laufen auf Hochtouren, das Orga-Team hat für euch ein spannendes, abwechslungsreiches und vollgepacktes Programm geschnürt.  Bei Fragen, Problemen oder Wünschen wendet euch gerne ans Team unter lako@wjd-saarland.de.

Teilnahmegebühren:

WJS & EWS: 

Normalpreis: 65,- inkl. USt (bis 12.08.2019)

Freitagabendticket: 25,- inkl. USt

Samstagabendticket: 25,- inkl. USt (abhängig von Verfügbarkeit)

Freitag- und Samstagabendticket: 45,- inkl. USt

WJD & Externe:

Normalpreis: 95,- inkl. USt (bis 12.08.2019)

Teilnahme an der Mitgliederveranstaltung: kostenfrei

Anmeldung und Programmbuchung

Bitte wählt eure Programmpunkte im folgenden Anmeldeformular aus: LaKo-Programmbuchung

Hier könnt ihr euch auch gleichzeitig zur Mitgliederversammlung (kostenfrei) und zur Konferenz selbst anmelden. Natürlich könnt ihr euch auch über das Papierformular im Flyer (Lako-Flyer) anmelden.

Bitte überweist dieTeilnahmegebühr für die LaKo (siehe oben) mit dem Verwendungszweck "LaKo19 + Nachname" zeitnah auf das Konto der Wirtschaftsjunioren Saarland e.V.

IBAN: DE63 5907 0070 0037 8885 00.

 

Das Programm

FREITAG, 30.08.2019

Ort: Saarrondo, Europaallee 4 A, 66113 Saarbrücken

 

Saarrondo Innenaufnahmen 3

(Quelle: Saarrondo)

16:00 - 18:00: "Extrem teure Fehler vermeiden -- Arbeitsrecht für Unternehmer und Führungskräfte, Axel Brodehl.

AxelbrodehlQuelle: Axel Brodehl

Unternehmer und Führungskräfte sind vielen Risiken im Arbeitsrecht ausgesetzt. Die Teilnehmer des Workshops werden anhand von Praxisbeispielen für teure Fehler sensibilisiert, die regelmäßig vorkommen und leicht vermeidbar sind. In konkreten Handlungsanweisungen werden typische Probleme aus den Bereichen Arbeitsvertrag, Befristung, Abmahnung, Kündigung und Arbeitszeit besprochen.

Rechtsanwalt Axel Brodehl ist ein erfahrener Fachanwalt für Arbeitsrecht, Dozent, Autor und Speaker mit mehr als 400 Auftritten im In- und Ausland. Als ehrenamtlicher Richter u.a. beim hessischen Landesarbeitsgericht kennt er auch den Blick von Richtern.

 

18:30 Offizielle Eröffnung und Sektempfang

 

19:00 Keynote "Utopie macht Umsatz", Gerriet Danz (https://www.gerrietdanz.com/)
Presse 3
Quelle: gerrietdanz.com
Das Unmögliche denken, um das Mögliche zu schaffen. Wer Visionen hat, muss zum Arzt - meinte früher Ex- Bundeskanzler Helmut Schmidt. Wer heute keine Visionen hat, muss gleich zum Bestatter: „Innovate or die“ heißt die Devise. Gerriet Danz zeigt in seinem Vortrag, warum man Geschäftsmodelle regelmäßig in Frage stellen muss, warum radikales Rumspinnen ein Muss ist, wie Unternehmen und Menschen kreativ werden – und präsentiert internationale Beispiele, wie aus Utopien Umsatz wird.
Gerriet Danz ist seit mehr als zwei Jahrzehnten einer der anerkanntesten Experten für Innovation und Kreativität im deutschsprachigen Raum. Die Vorträge, Seminare und Coachings des passionierten Querdenkers, mehrfachen
Startup-Gründers und Bestsellerautors sind so inspirierend und ungewöhnlich wie der Mix seiner Erfahrungen.
Er startet als Kreativdirektor der internationalen Werbeagentur BBDO, unterstützt global agierende Unternehmen dabei, innovativ zu werden. Karriere zwei führt ins Fernsehen: Gerriet Danz arbeitet für SPIEGEL TV, entwickelt neue TV-Formate, moderiert selbst die VOX NEWS und den Wissensshow-Klassiker „JEOPARDY“. Motivierend, humorvoll und praxisnah vermittelt er in seinen Vorträgen, wie Unternehmen innovativ werden und Kreativbarrier n überwinden. 2010 erscheint bei CAMPUS sein Buch „Neu präsentieren“, in dem er eine neue kreative Form des Vortrags vorstellt. Bereits nach drei Wochen belegte es Platz 1 der Ratgeber-Bestsellerliste bei Amazon. Heute ist er Lehrbeauftragter an der Steinbeis Hochschule Berlin und Dozent der ARD-ZDF-Medienakademie. Er ist Professional Speaker der German Speakers Association (GSA) und der Global
Speakers Federation (GSF), coacht Top-Journalisten, Sportler, TVStars und Wirtschaftsgrößen, berät u.a. das Europäische Patentamt Den Haag und ist Preisträger des CONGA-Awards in der Kategorie „Referenten & Trainer“. Für die Huffington Post und das Hamburger Abendblatt bloggte er live aus dem Silicon Valley.

 

Im Anschluss: geselliges Beisammensein bei gutem Essen und Getränken
SAMSTAG, 31.08.2019

Ort: IHK Saarland, Franz-Josef-Röder-Str. 9, 66119 Saarbrücken

ab 8:00 Check-In

Workshops

1) 8:30 - 11:00: Kaffeeseminar und Besichtigung der Kaffeerösterei COMAME (St. Ingbert)

Wir beginnen mit einem Kaffee und Croissants, um gut in den Tag zu starten und einer Besichtigungstour durch die Kaffeerösterei Comame. Im anschließenden Seminar erfahren wir mehr über die Wertschöpfungskette des Kaffees, insbesondere den Röstprozess. Ramon Bachmann, der Inhaber von Comame gibt uns dabei auch einen Überblick über Herausforderungen und Tätigkeitsfelder einer Kaffeerösterei. Danach brühen/ trinken wir einen Kaffee auf 3-4 Arten, um die Vielschichtigkeit und Einflussmöglichkeiten zu demonstrieren.

HINWEIS: Treffpunkt und Check-In für diesen Programmpunkt: 8:00 IHK, danach gemeinsame Abfahrt zu Comame (Shuttleservice), damit wir pünktlich dort um 8:30 beginnen können.

2) 9:00 - 12:00: GTD (Getting-Things-Done) für Einsteiger, Jan Hoßfeld, IHK

Hossfeld(Quelle: Jan Hoßfeld)

ToDo-Listen, Anrufe, E-Mails, Briefe, Faxe, Gespräche… wir haben täglich mit viel Input zu tun, den wir strukturieren und verbreiten müssen. Denn als Unternehmer und (Nachwuchs-)Führungskräfte geht uns eines nicht aus: Die Arbeit. Und meist haben wir weniger Zeit als mögliche Aufgaben. Dazu kommen Familie, Hobbys, Ehrenamt und andere Verpflichtungen. Den Überblick zu verlieren ist leicht. Es gibt Menschen, die gerne „per Chaos“ verwalten und die Dinge so erledigen, wie sie gerade kommen. Für diejenigen, die etwas mehr Struktur suchen, kann Getting Things Done (GTD) ein Weg sein, genau die zu finden. Im Rahmen des kleinen Workshops erhältst Du einen kurzen Überblick über GTD. Die grundlegenden Regeln der Methode werden ebenso erklärt, wie der Umgang mit den verschiedenen Formen des Inputs. Das Schöne dabei: GTD ist nicht von einem bestimmten Werkzeug abhängig, sondern funktioniert analog, digital, oder sogar gemischt. Es stellt vielmehr einen Weg da, strukturiert mit den vielen Informationen, Aufgaben und Zuständigkeiten umzugehen. Genau das richtige für Dich, wenn Du einen Weg kennenlernen möchtest, mehr Struktur in Dein Leben zu bringen.

3) 9:00 - 12:00 Ernährungsseminar: Richtig essen im Job -- mehr Power -- auf Dauer, Miia Susanna Klein, IHK

Essen ist heutzutage zu einer komplizierten Angelegenheit geworden. Die Anzahl verschiedenster Ernährungstheorien steigt und viele finden sich in diesem Essensdschungel nicht zurecht. Vieles ist nach dem neuesten Stand der Forschung widerlegt, und manche Ratschläge bringen wenig Nutzen für unsere Gesundheit. Leider haben wir verlernt, was uns und unserem Körper gut tut. Zudem gibt es kein ultimatives Ernährungskonzept für alle, da jeder Stoffwechsel individuell ist.
Der moderne Mensch verbringt in der Regel mehr als acht Stunden täglich an seinem Arbeitsplatz. Während dieser Zeit denkt und kommuniziert er, isst und trinkt. Wie er seinen Arbeitsalltag meistert, hängt zu einem großen Teil von der
richtigen Versorgung des Körpers mit den notwenigen Vitalstoffen ab. Wer sich einseitig und nährstoffarm ernährt, ist auf Dauer nicht nur anfälliger für Stress, sondern senkt auch langfristig seine Leistungsfähigkeit. Mit einfachen Tipps ist es jedoch möglich, eine optimale Ernährung in das Berufsleben zu integrieren und mehr Power - auf Dauer zu erleben.Ich räume auf mit überholten Ernährungsmythen und -weisheiten. Durch umfassende Wissensvermittlung über die Grundlagen der gesunden Ernährung und der damit verbundenen
Nahrungsmittelauswahl werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dazu motiviert, über ihr bisheriges Ernährungsverhalten nachzudenken und Verbesserungspotentiale zu identifizieren. Sie erhalten praktische Anregungen für die Ernährung im Berufsalltag und werden Schritt für Schritt inspiriert, mit Freude selbst kreativ zu werden.

Miia Susanna Klein ist zertifizierte Ernährungsberaterin.

4) 10:00 - 12:00: Instagram für Unternehmen, Vanessa Klein, IHK

Vanessa Klein

(Quelle: V. Klein)

In diesem Workshop erfahrt ihr, wie man Instagram für die Unternehmenskommunination nutzen kann. Wir schauen und an, was den Kanal von anderen Sozialen Medien unterscheidet, wie man Themen findet und wie man Beiträge und Stories plant. Abschließend führen wir gemeinsam noch eine Praxisübung durch. 

5) 10:00-12:00: Yoga, Johannes Huber, IHK

Nach einem ereignisreichen, anstrengenden und kulinarisch herausragenden Vorabend beim Auftakt der Landeskonferenz wollen wir morgens zusammen mit Johannes Huber zur Ruhe kommen und in die komplexe Welt des Yoga eintauchen. Wir werden einige Step-by-Step-Einführungen in einer Abfolge von Yogahaltungen durchführen, die dynamisch im Atemrhythmus miteinander geübt werden. Johannes wird uns eine kleine Einführung in Meditationstechniken geben und verschiedene Atemübungen, die den Kopf klären, das Blut besser mit Sauerstoff bereichern und den Kater vom Vorabend wie wegblasen. Tankt neue Energie für Tag 2 und 3 der Konferenz! Ihr braucht bequeme Kleidung, die es euch erlaubt, die Yogahaltungen einzunehmen und eine Yogamatte.

Vorträge (Achtung: Parallel zu Workshops)

6) 9:30 - 10:30: Altersvorsorge mit Aktiensparen, Prof. Dr. Deeken, IHK

KAFFEEPAUSE

7) 11:00 - 12:00: Die Blockchain verständlich erklärt, Andreas Bease, IHK

Blockchain – ein Begriff so sperrig wie ein Betonklotz und so zäh wie Kaugummi. Es gibt viele Definitionen, Artikel, Erklärvideos über die Blockchain, aber viele davon sind nur eine Aneinanderreihung von Fremdwörtern. Auch die einfache Beschreibung, dass Blockchain im Grunde nur eine dezentrale Datenbank ist, mag stimmen, ist aber auch nicht hilfreich. Lassen Sie uns gemeinsam Licht ins Dunkel bringen.

 

12:00 Gemeinsames Mittagessen mit verschiedenen Aktivitäten wie Projekt-Inkubator, Projekt-Pitches, Feedback-Box, 45- Jahre-Rückblick u.v.m.

14:00 - 16:00: Jahreshauptversammlung für WJS-Mitglieder

Parallel dazu: Gästeprogramm für Externe, EWS, Interessenten, Partner

Gästeprogramm:

- Weinprobe: Blindverkostung: 14:00-16:00, IHK

- NEU: Besichtigung des Erlebnisbergwerks Velsen (Abfahrt 13:00 ab IHK, der Shuttle bringt auch rechtzeitig zum Nachmittagsprogramm wieder zurück.) (http://www.erlebnisbergwerkvelsen.de/)

Nachmittagsprogramm (für alle)

16:00 - 18:30: Konsumkritischer Stadtrundgang

 

16:00 - 18:00: Betriebsbesichtigung Globus Güdingen (Treffpunkt IHK, gemeinsame Fahrt zum Globus Güdingen, Rückfahrt 18:00 - 18:15 zur IHK)

Im Anschluss: Möglichkeit, sich an der IHK für die LaKo-Party umzuziehen und frischzumachen.

18:45: Gemeinsamer Spaziergang zur Abendlocation oder Treffpunkt direkt dort an der Berliner Promenade ab 19:00.

LaKo-Party

Ort: Leoworx, Berliner Promenade 5, 66111 Saarbrücken

Leoworx Cut(Quelle: Leoworx)

Einlass: 19:00

SONNTAG, 1.9.2019

Ort: Hotel am Triller, Trillerweg 57, 66117 Saarbrücken

9:00 - 10:00: Pilates, Nadine Krisam-Dor, Pilates Studio Saarlouis

 

10:00 - 13:00: Brunch und Abschluss

 

Wir danken unseren Sponsoren, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre:

 11Elements Green

 Debusmann

Triller

 

Logo Charcoal Grey (3)

 

Hoflaendle Logo Web Vb

 

Logo Daniel Koch (1)

 181102 Logo Brennereipenth1961 (1)

 

Peiffer Logo 2016 Wei Rgb 32B0c87a 6Fbe 4248 82B3 0409B9d05240
Vhmh Globus


Karlsberg Logo Rgb

 

Frontetiketthell

 

Leoworx

 

Berformance Dunkel

Logo Hiebl Konzept

Img 0905

Dela Bona