Projekte  /  Regionale Projekte der WJS  /  Reihe Gründerwissen  /  News  / Nachbericht Gründerwissen Februar 2015

Nachbericht Gründerwissen Februar 2015

Erstellt am: 27.02.2015, 11:22 Uhr

Gründerwissen am 26. Februar 2015 sehr gelungen

Mit knapp 20 Zuhörern war Raum 3 der IHK am 26. Februar 2015 zum Vortrag des Saarbrücker Rechtsanwalts Oliver Klein gut gefüllt. Oliver Klein referierte sehr anschaulich und mit vielen Praxisbeispielen zur „Passenden Rechtsform für mein Unternehmen“.

Gibt es die optimale Rechtsform für alle Unternehmer? Diese Illusion wurde von Oliver Klein gleich zu Beginn genommen. Die Wahl der Rechtsform ist sowohl abhängig von der Person des Unternehmers als auch vom Unternehmen selbst. Die unterschiedlichen Rechtsformen unterscheiden sich in wesentlichen Punkten, z. B.: Eigenkapitalausstattung, Haftung, Steuern.

Da sich das Unternehmen mit der Zeit weiterentwickelt, ist die bestehende Rechtsform auch immer mal wieder zu hinterfragen: Ist die Rechtsform noch optimal? Kann das Unternehmen durch Umwandlung in eine andere Rechtsform seine Ziele besser erreichen?

Angeregte Diskussionen gab es auch zu der persönlichen Haftung des GmbH-Geschäftsführers.

Die vielen von Oliver Klein routiniert beantworteten Zwischenfragen der Zuhörer verliehen der Veranstaltung einen echten Workshop-Charakter.

Gruenderwissen Februar 2015 6   Gruenderwissen Februar 2015 12


Alle Impressionen des Abends finden Sie hier.