Presse  /  Pressemitteilungen  / Kompetente Mitarbeiter suchen und finden

Erstellt am: 09.08.2018, 11:10 Uhr

Kompetente Mitarbeiter suchen und finden – Wirtschaftsjunioren diskutieren über die Internationalisierung der Arbeitswelt

Immer mehr Unternehmen, auch aus dem Saarland, entscheiden sich für den Aufbau internationaler Teams. Die Vorteile liegen auf der Hand: Vielfalt macht flexibler, innovativer und kreativer. Ein mehrsprachiger Kundendienst, eine multikulturelle Marketingabteilung oder ein international aufgestelltes Projektteam vermitteln Weltoffenheit und bringen in unserer globalisierten und vernetzten Wirtschaftswelt sichtbare Wettbewerbsvorteile. Die unterschiedlichen Erfahrungen, Kenntnisse und Sichtweisen sinnvoll unter einen Hut zu bekommen, das kann jedoch herausfordernd sein.

Vor diesem Hintergrund diskutierten die Wirtschaftsjunioren aus dem Saarland am 16. April im Rahmen eines interaktiven Erfahrungsaustauschs mit zahlreichen Vertretern saarländischer Unternehmen über die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund in das Wirtschaftsleben. Im Rahmen eines Inputs berichteten Vera Hubig (Woll Maschinenbau GmbH), Raphaela Adam (saarland.innovation&standort e.V.), Heinrich Brühl (BZ Print Services UG) und Iulia Fricke (MentoringNetzwerk für Migrantinnen Saar ) in kurzen Impulsvorträgen über ihre Erfahrungen bei der Integration von neuen Mitarbeitern mit Migrationshintergrund. Im Anschluss daran folgte ein interaktiver Austausch der Referenten und Gäste über erfolgreiche Maßnahmen und Praxis-Tipps, mit denen die Integration im Betrieb schneller und effizienter gelingen kann. Die Moderation übernahmen Raphaela Adam und Iulia Fricke.

Foto: WJS