Presse  /  Pressemitteilungen  / 2017-02-09 Neujahrsempfang 2017

Erstellt am: 22.02.2017, 13:28 Uhr

Wirtschaftsjunioren Saarland starten mit Neujahrsempfang in die Juniorenarbeit 2017

Die Wirtschaftsjunioren Saarland (WJS) begrüßten gemeinsam mit den Ehemaligen Wirtschaftsjunioren (EWS) am 9. Januar über 220 Gäste aus Politik und Wirtschaft im Saarbrücker VHS-Saal zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang. In seiner Ansprache stellte der neue Erste Vorsitzende Christoph Seydel die zahlreichen Projekte der Junioren für das neue Jahr vor. Dazu zählen etwa die saarlandweit größte Ausbildungsplatzmesse „Zukunft zum Anfassen“, die Reihe Gründerwissen und das im Saarland einzigartige Kultur-Speed-Dating (KUSS). Vor diesem Hintergrund bedankte sich Christoph für das außergewöhnliche Engagement der aktiven und der ehemaligen Wirtschaftsjunioren, das im Saarland und darüber hinaus stark wahrgenommen werde. Gleichzeitig rief er dazu auf, sich weiterhin und teilweise noch mehr für die Themen der jungen Wirtschaft im Saarland zu engagieren. Nur dadurch könnten die zentralen Zukunftsthemen wie Digitalisierung, Fachkräftenachwuchs und Internationalisierung gelingen. Auch gehöre es zur Verantwortung und zur Pflicht jeden Wirtschaftsjuniors, sich an den Wahlen etwa zur Vollversammlung der IHK zu beteiligen und zu politischen Wahlen wie der anstehenden Landtagswahl zu gehen.

Im Anschluss an die Begrüßung ehrten die Wirtschaftsjunioren Jan Hoßfeld mit der Goldenen Ehrennadel für sein Engagement als mehrfacher Projektleiter der Ausbildungsplatzmesse und für die Themen Bildung und Wirtschaft. Darüber hinaus wurde Dr. Martin Wiedmann als neues Mitglied bei den Wirtschaftsjunioren aufgenommen.

2017 02 09 Neujahrsempfang 2017

/media/653514/2017-02-09-neujahrsempfang-2017.jpg
Foto: Wirtschaftsjunioren Saarland