Presse  /  Pressemitteilungen  / 2015-09-10 Pressemitteilung Gründerwissen September

Erstellt am: 10.09.2015, 09:24 Uhr

„In nur 60 Sekunden überzeugen, begeistern, verkaufen?“ Der „Elevator-Pitch“ hat genau dieses Ziel! – In einer interaktiven Veranstaltung für Existenzgründer, junge Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Interessierte erfahren wir mehr dazu

Die Wirtschaftsjunioren Saarland e.V. laden ein zu einer weiteren interaktiven Veranstaltung im Rahmen der Veranstaltungsreihe Gründerwissen am Donnerstag, dem 17. September 2015 um 19.00 Uhr in der IHK Saarland, Raum 4:

„Was machen Sie beruflich?“ oder „Was ist Ihre Geschäftsidee?“ – Fragen, die Unternehmerinnen und Unternehmern immer wieder begegnen. Welche Antwort können Sie geben, die Ihrem Gegenüber im Gedächtnis bleibt? Die Lösung: der Elevator Pitch. In nur 60 Sekunden begeistern Sie mit einer Kurzpräsentation. Wie das geht?

Im Rahmen der Veranstaltung erfahren Sie wesentliche theoretische Grundlagen des „Elevator Pitch“. Darüber hinaus werden diese Erkenntnisse auch gleich in die Praxis umgesetzt – nämlich in Form eigener Kurzpräsentationen. Seien Sie gespannt!

Unser Coach ist die erfahrene Unternehmerin Eva Reinhards aus Saarbrücken. Sie ist seit mehreren Jahren selbständig und beschäftigt sich intensiv mit Strategien für Unternehmen, coacht Gründer und Unternehmer in verschiedenen beruflichen Situationen.

Im Anschluss an die Veranstaltung besteht Zeit zur Diskussion mit Eva Reinhards und den übrigen Teilnehmern.

Alle interessierten Existenzgründer, jungen Unternehmerinnen und Unternehmer sind herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos.


Kontakt und Anmeldung:

Alexander Kuntz, info@alexanderkuntz.de

Wirtschaftsjunioren Saarland – ein starker Verband
Die Wirtschaftsjunioren – das sind junge und engagierte Unternehmer und Führungskräfte unter 40. Im Saarland zählen die Junioren rund 150 aktive Mitglieder aus allen Bereichen der Wirtschaft, 220 „Ehemalige“ unterstützen die Aktivitäten als Fördermitglieder. Der Landesverband gehört zu den Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) mit bundesweit mehr als 10.000 Mitgliedern; weltweit sind unter dem Dach der Junior Chamber International (JCI) fast 150.000 „Jaycees“ aktiv. Ein wichtiges Element der Juniorenarbeit ist das Networking: Für junge Führungskräfte sind die WJS Forum für Erfahrungsaustausch und gemeinsame Qualifizierung. Ob bei der „Ausbildungsplatzmesse“ oder bei der Veranstaltungsserie „Gründerwissen“: Die Weitergabe des eigenen Know-hows innerhalb des Netzwerkes an andere Junioren gehört ebenso zum Selbstverständnis der Organisation wie die gemeinsame Schulung und der Ausbau der eigenen Fähigkeiten. Das starke Netzwerk und das Engagement für Andere prägen die WJS-Aktivitäten. => Weitere Informationen: www.wjd-saarland.de