Presse  /  Pressemitteilungen  / 2014-04-16 Kultur Speeddating Saarland 2014

Erstellt am: 16.04.2014, 10:05 Uhr

KUSS

Kultur Speeddating Saarland 2014

das Kultur Speeddating Saarland (KUSS) bietet einen raschen und doch intensiven Blick auf die saarländische Kultur- und Kreativszene. Beim KUSS trifft man die volle Bandbreite junger Kreativunternehmer und deren Innovationen: vom Webdesigner über den Musiker, bis hin zum bildenden Künstler.

Die Wirtschaftsjunioren Saarland und das kreativzentrum.saar laden alle Kulturinteressierten zum

Kulturspeeddating am Montag, 12. Mai 2014, ab 19.00 Uhr,

auf das Theaterschiff Maria-Helena in Saarbrücken,

recht herzlich ein. Unter der Schirmherrschaft von Charlotte Britz, Oberbürgermeisterin von Saarbrücken, bietet das Projekt KUSS Kulturschaffenden eine Plattform für den Karriereeinstieg: In ungezwungener Atmosphäre treffen junge Kreative auf Menschen aus Politik und Wirtschaft, tauschen sich aus und knüpfen neue Kontakte.

Einen kurzen und spannenden Einblick vermittelt der Film vom letztjährigen KUSS auf der WebSite: www.kulturspeeddating.de

Anmeldeschluss:  2. Mai 2014

Kontakt und Anmeldung:
Wirtschaftsjunioren Saarland e.V.
Franz-Josef-Röder-Straße 9    66119 Saarbrücken
Telefon 0681 / 95 20 415   Telefax 0681 / 95 20 388

Wirtschaftsjunioren Saarland – ein starker Verband

Die Wirtschaftsjunioren – das sind junge und engagierte Unternehmer und Führungskräfte unter 40. Im Saarland zählen die Junioren rund 150 aktive Mitglieder aus allen Bereichen der Wirtschaft, 220 „Ehemalige“ unterstützen die Aktivitäten als Fördermitglieder. Der Landesverband gehört zu den Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) mit bundesweit mehr als 10.000 Mitgliedern; weltweit sind unter dem Dach der Junior Chamber International (JCI) fast 150.000 „Jaycees“ aktiv. Ein wichtiges Element der Juniorenarbeit ist das Networking: Für junge Führungskräfte sind die WJS Forum für Erfahrungsaustausch und gemeinsame Qualifizierung. Ob bei der „Ausbildungsplatzmesse“ oder bei der Veranstaltungsserie „Gründerwissen“: Die Weitergabe des eigenen Know-hows innerhalb des Netzwerkes an andere Junioren gehört ebenso zum Selbstverständnis der Organisation wie die gemeinsame Schulung und der Ausbau der eigenen Fähigkeiten. Das starke Netzwerk und das Engagement für Andere prägen die WJS-Aktivitäten. Weitere Informationen: www.wjd-saarland.de