Trainings

Wissen weiter geben

Wissen und Reflexion sind entscheidend, um in der sich wandelnden Wirtschaftswelt stets neue Visionen zu entwickeln und umzusetzen.

Deshalb ist es uns Wirtschaftsjunioren Saarland wichtig, unsere Mitglieder zu fördern und weiter zu entwickeln.

Persönliche Erfahrungen fließen in einen Austausch-Prozess ein, der die Persönlichkeitsentwicklung jedes Einzelnen fördert und der gesamten Organisation zugutekommt. Führungswissen summiert sich und wird über Weitergabe und Erweiterung stetig ergänzt.

Zur optimalen und fundierten Ausbildung von Führungskräften bieten wir ein möglichst breites Spektrum in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung und Wissensvermittlung an. Damit kommen wir den unterschiedlichen Bedürfnissen und persönlichen Voraussetzungen unserer Mitglieder entgegen.

Kommende Termine

Veranstaltungsreihe: Rechnungswesen-Wochen bei den WJS! 

Alexander Kuntz und Hans Peter Rühl bieten insgesamt drei Seminare und Vorträge an, mit denen Ihr Euch auf den Jahresabschluss 2017 vorbereiten könnt und lernt, wie man die fertigen Zahlen professionell nutzt. Es sind keine Vorkenntnisse nötig!

Alexander und Hans Peter haben sich inhaltlich abgestimmt, damit Ihr das Maximum aus den Angeboten herausholen könnt. Folgendes gilt:

1. Jede Veranstaltung steht für sich, sie können einzeln besucht und verstanden werden.
2.  Dennoch  ergänzen sich „Bilanzen lesen, BWAs verstehen" und „Magie der Zahlen“, so dass beim Besuch beider Veranstaltungen die Grundlagenthemen des Rechnungswesens voll abgedeckt sind.

Hans Peters Schwerpunkte:

- das Grundprinzip von Buchhaltung und Bilanz nachhaltig verstehen
- die Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) unternehmerisch analysieren und nutzen
- kompetent bei Bank, Steuerberatung und in Gesellschafterversammlungen auftreten.

Alexander´s Schwerpunkte

- die Bilanz mit Bilanzkennzahlen richtig analysieren
- die Gewinn- und Verlustrechnung mit Kennzahlen professionell nutzen
- Finanzierung und Investititon zur Liquiditätssicherung sinnvoll einsetzen.

1) 22.11.2017 (Mittwoch) „Bilanzen lesen, BWAs verstehen", IHK Saarbrücken

Dieses Seminar wird im Rahmen des WJD-Konzepts für professionelle Trainings angeboten.

  • Tagesseminar 09:00 bis 17:00
  • Buchbar ab sofort unter tfb221117.eventbrite.de 
  • Preis für WJD und deren Mitarbeiter netto 345 €
    • es gilt das „WJD Konzept für kommerzielle Trainings“ 
    • Erstattungen bis max. 125 € bei mehr als 7 teilnehmenden WJ möglich
  • Regulärer Preis für Dritte netto 395 €
  • Inhaltsverzeichnis im Link ersichtlich.

Euer Trainer: Hans Peter Rühl. Seine Kunden sind Selbstständige und Führungskräfte aus allen Branchen, die in kurzer Zeit lernen, wie ihr Rechnungswesen funktioniert. Damit werden sie in die Lage versetzt, aus den erstellten Zahlen gewinnsteigernde Entscheidungen abzuleiten, mit der eigenen Steuerberatung oder Buchhaltung auf Augenhöhe zu sprechen, in Bankgesprächen kompetent aufzutreten und in Gesellschafterversammlungen sachkundig mitzureden.

Hans Peter Ruehl

2) 23.11.2017 (Donnerstag) „WJS-Aktivitäten in der Steuererklärung richtig ansetzen“, IHK Saarbrücken

  • Vortrag 18:30 - 20:00 plus      Diskussion 
  • Steuerliche Behandlung von Mitgliedsbeiträgen
  • Steuerliche Behandlung von      Reisekosten
  • §  Privat veranlasst
  • §  Betrieblich veranlasst
  • §  Gemischt veranlasst
  • Die Veranstaltung wird      kostenfrei angeboten. Da das Gründerwissen an diesem Abend ausfällt, sind alle      Gründerwissen-Stammgäste auch bei uns herzlich willkommen! :-)
  • Anmeldungen: per Mail an andrea.ruffing@wjd-saarland.de

Trainer: Alexander Kuntz.  Er ist selbständiger Wirtschaftsprüfer / Steuerberater / Fachberater für Internationales Steuerrecht in Saarbrücken mit zwischenzeitlich 13 Jahren Berufserfahrung. Seit 2010 gibt er sein Wissen und den ein oder anderen Tipp und Trick auch gerne im Rahmen von Workshops und Seminaren weiter. Zudem hat er einen Lehrauftrag für bestimmte steuerrechtliche Fragestellungen an de ASW Berufsakademie in Neunkirchen.

 

3) 09.12.2017 (Samstag) „Magie der Zahlen“,InnovationsCampus Saar, Altenkesseler Straße 17, Gebäude C1, 66115 Saarbrücken

  • Halbtagesseminar 09:00 bis 12:30
  • Schwerpunkt Bilanz und Gewinn-      und Verlustrechnung lesen
  • Kennzahlen in Bilanz und      Gewinn- und Verlustrechnung
  • Finanzierung und Investition
  • Controlling zur Steuerung des      Unternehmens oder von Abteilungen
  • in allen Bereichen nur      Vermittlung von Grundlagen
  • Teilnahmegebühr: 25,- (inkl.      USt)
  • Anmeldungen: per Mail an andrea.ruffing@wjd-saarland.de

Trainer: Alexander Kuntz (Infos s. oben)
Alexander Kuntz

 

2. WJ Barcamp in Saarbrücken am 2. und 3.März 2018

Das WJ BarCamp ist die jährliche Plattform für den schnellen, gebündelten dezentralen Wissenstransfer
und Erfahrungsaustausch der jungen Wirtschaft.

Das WJ BarCamp ist für alle jungen UnternehmerInnen und Führungskräfte sowie Solopreneure offen. (Auch wenn du kein Mitglied der WJ bist.)

Direkter und praxisnaher Austausch aller Teilnehmer rund um Themen wie Projektarbeit, Führung, Motivation, Lebensgestaltung aber auch interne Themen der Wirtschaftjunioren.

Mehr Infos auf der offiziellen Seit des WJ Barcamps: http://wj-barcamp.de/

Hier geht es direkt zur Anmeldung: zur Anmeldung 

Archiv

Present-it!  Workshop am 22.Oktober 2017, 10:00 - 18:00

„Present it!“ ist das neue Training für Wirtschaftsjunioren, die ihre eigenen Präsentationen, sei es bei WJ, sei es im Beruf oder bei sonstigen Anlässen, verbessern und „auf das nächste Level heben wollen“. Du willst bei Präsentationen mehr machen als stupide Folien vorlesen? Du willst die Leute fesseln, Zuhörer begeistern und erreichen, dass du bei den Teilnehmern einen dauerhaften, positiven Eindruck hinterlässt? Dann ist dieses neue Training genau das richtige für Dich. Du bekommst zum einen wertvolle Hinweise für eine fortschrittliche Präsentation, zur Präsenz auf der Bühne, zum Aufbau einer Präsentation (Story-Telling), zum Umgang mit Störern, etc. Zum anderen erhältst du Feedback von erfahrenen Trainern und hast die Möglichkeit, deinen Präsentationsstil zu verbessern.

Deine Voraussetzungen: Spaß am Präsentieren, Erfahrungen mit Präsentationen (z.B. durch Durchführung von Präsentationen im Beruf oder bei WJ/ JCI) oder zumindest theoretischen Grundkenntnisse der Präsentation (z.B. als Teilnehmer am JCI Presenter), Lust auf aktives Mitmachen.

Wichtiger Hinweis: Die vorherige Teilnahme am JCI-Presenter ist nicht erforderlich, da das Training „Present it!“ nicht auf den Inhalten des JCI Presenter aufbaut.

Trainer: Carsten Lexa Trainer Carsten Lexa ist, Rechtsanwalt für Wirtschaftsrecht,  WJD-Trainer, Lehrbeauftragter an der FH & Universitätsdozent sowie Seminarleiter im Bereich Risikomanagement für Konzerne im In- und Ausland. Zudem hat er mehr als 200 Auftritte auf Showbühnen in ganz Deutschland durchgeführt und nutzt diese Erfahrungen, um Präsentationen lebhaft für die Teilnehmer zu gestalten.

Adresse: InnovationsCampusSaar, Altenkesseler Str. 17, Gebäude C1, 66115 Saarbrücken.

Teilnahmegebuehr inkl. Verpflegung und Materialien: 45,- Euro (inkl. USt) fuer WJS- und EWS-Mitglieder, 75,- fuer Externe
Trainer: Carsten Lexa

Present-it ist noch ein relativ neues Training, das noch nicht häufig angeboten wird. Nun habt ihr die Gelegenheit nahezu ohne Fahrtkosten mitzumachen! Seid mit also mit dabei! Meldet euch per E-Mail an Andrea an: andrea.ruffing@wjd-saarland.de

ITA 2017, 7. Oktober 2017

Nach dem Erfolg der grenzüberschreitenden Trainingsveranstaltung 2016 findet am 7. Oktober 2017 findet die diesjährige ITA in Bütgenbach (Belgien) statt. Es werden folgende Workshops angeboten:

--> Motivation mit Prof. Dr. Christian Köhler (D) Thema: „Fremd- und Eigenmotivation im Beruf und Ehrenamt“

--> IT-Wissen mit Christoph Seydel (D) Thema: „KNOW-IT-ALL IT“ IT-Wissen für Entscheidungsträger

--> Verkauf mit Edgar Ballmann (D) Thema: „Effizienter Verkaufen durch überzeugende Selbstdarstellung“

--> Motivation avec Sébastien Menu (F) Thème: „OBJECTIF REUSSIR"

--> YOU and JCI, JCI and YOU with Viktor Omarsson – JCI VICE PRESIDENT 2017 2017 (E) Thema: „Why JCI?“

--> Führung mit Gregor Velz (D) Thema: „Auswirkungen der verschiedenen Persönlichkeiten für die Teamführung“

Weitere Infos: auf Facebook  

Südwestacademy, Heilbronn, 13./14. Oktober 2017

Im Namen der Landesverbände Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland laden die Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken ganz herzlich zur diesjährigen SÜDWEST ACADEMY (SWA) ein. Die SWA 2017 findet am 13./14. Oktober 2017 im Flair Park-Hotel Ilshofen statt. Das Programm startet am Freitag um 15:00 Uhr und endet am Samstag gegen 18:00 Uhr.
Für Sonntag, 15. Oktober 2017, besteht zusätzlich die Option am JCI Training „Networking“ teilzunehmen.
Euch erwarten während der SWA interessante Workshops und Vorträge, die Euch über die Arbeit im Verband der Wirtschaftsjunioren bzw. JCI informieren und dafür vorbereiten. Des Weiteren bietet die SWA viele Möglichkeiten andere Wirtschaftsjunioren aus dem Südwesten der Republik kennenzulernen und zum Erfahrungsaustausch. Natürlich kommt auch der Spaß nicht zu kurz.
Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Teilnehmer begrenzt.
Die Plätze werden innerhalb der Länderkontingente nach dem Prinzip „first come, first served“ vergeben.
Eine Anmeldung ist unter http://www.wjhn.de/swa notwendig!

Gin-Tasting

Nach informativen und spannenden Trainings, bieten wir euch am 1.9. etwas Unterhaltsames, aber dennoch Lehrreiches: ein Gin-Tasting.

Hier erfahrt ihr gleichzeitig Spannendes und Wissenswertes und trainiert eure Geschmacksknospen! :-)

Wir starten um 19:00 mit einem gemeinsamen Essen, um vom Arbeitstag abzuschalten. Danach starten wir um 20:00 mit dem 2. Teil des Abends: 
In einem Einführungsvortrag vermittelt euch die ausgebildete Sommelière Kathrin Landwehr das Wichtigste über das britische Kultgetränk Gin. Im darauf folgenden Workshop und Tasting werden Theorie und Praxis zusammengeführt, bevor der Abend in gemeinsamem Austausch und Netzwerken endet.

Das alles (3 Tellergerichte zur Wahl, Wasser, Workshop und natürlich Gin und Tonic) gibt es zum Spezialpreis von 43,- für WJS und 49,- für Externe! Lasst euch die Chance nicht entgehen!

Wer weiter weg wohnt, kann auch gleich vor Ort übernachten. Wir haben für euch ein Kontingent im Mercure vorab geblockt, das ihr zu speziellen Konditionen abrufen könnt. 

Interesse oder Fragen? Mail an: andrea.ruffing@wjd-saarland.de
Die Plätze sind begrenzt! Wir freuen uns auf euch!

Trainingswochenende 

WJS - Trainingswochenende

Vom 5. - 7.5.2017 wird euch in Saarbrücken eine bunte Mischung von Trainings und Workshops konzentriert an einem Wochenende angeboten.

Zum Flyer


Einladung der WJ Mannheim-Ludwigshafen zum 2. WJ-Bar-Camp am 1./2.4.17 in Mannheim

Wir, eure lieben Wirtschaftsjunioren-Kollegen aus dem Kreis Mannheim-Ludwigshafen, würden euch gerne dazu einladen beim 2. WJ-BarCamp am 01./02.04. in Mannheim teilzunehmen. Wir haben eine tolle Location, um die Themenvorschläge der Teilnehmer in zwei Stockwerken plus Festivalzelt gemeinsam zu erörtern, diskutieren und zu erleben.

Was macht das BarCamp als Lern- und Kommunikationsplattform zu attraktiv? In Sessions von jeweils 45 Minuten könnt ihr für euch wichtige Themen – sei es aus der Juniorenarbeit, beruflich oder privat – als aktiver Teilnehmer oder Moderator einbringen. Das WJ BarCamp zapft damit das gesamte Wissen unseres Netzwerks auf kreative Art an und bringt allen Teilnehmern einen echten Mehrwert. Natürlich gibt es auch genügend Raum, Kontakte zu knüpfen und Inhalte zu vertiefen.

Wo gibt’s mehr Infos? • Auf der Website: www.wj-barcamp.de • Sehr bald auf der Facbookseite: https://www.facebook.com/wjbarcamp • bei mir, entweder per Mail oder über das Telefon 0172-9617886

Es würde uns sehr freuen, euch zahlreich auf dem BarCamp am 01./02.04. begrüßen zu dürfen.

Weitere Infos im Flyer:
» Download pdf

JCI Admin im November in Saarbrücken

Wann: 28.11.2016, 18:30 - 21:30

Wo: Garn Consulting, Seminarraum

Altenkesseler Straße 17
IT-Park Saarland, Gebäude C1
66115 Saarbrücken

Mit wem: Head Trainer Gregor Velz

Teilnahmegebühr: 0,- für WJS-Mitglieder, 20,- für externe Mitglieder

Anmeldung: Über jci.cc

Was ist JCI Admin?

JCI Admin ist ein Management-Kurs für Führungsaufgaben auf Kreisebene und empfiehlt sich für jedes Mitglied, das sich auf lokaler Ebene, sei es im Vorstand, als Arbeitskreisleiter oder Projektleiter, einbringen und Verantwortung übernehmen möchte. Der Kurs behandelt den Organisationsaufbau und die lokalen Führungsstrukturen, das Management der Aufgaben und Projekte im Kreis und beleuchtet praktische Punkte für das effiziente Durchführen von Sitzungen, Elemente der Projektplanung und der Kreisaktivitäten mit dem Ziel, die Mission von JCI erfüllen zu können. Kurzum ist der Kurs für alle interessant, die die Dynamik des Managements und der Verwaltung eines Kreises verstehen wollen, um sich schließlich besser einbringen zu können. 

Projektleitung/Ansprechpartner: Andrea Ruffing (andrea-ruffing@online.de

JCI Achieve (in deutsch)

Am Montag, 27.6.2016, findet von 18-21 Uhr der Workshop JCI Achieve (auf Deutsch) in der IHK Saarbrücken statt! Als Head Trainer konnten wir Françoise Hontoy gewinnen, die vielen von euch bereits bekannt sein dürfte.

Was ist JCI Achieve?
Dieser Kurs ist ideal für alle Mitglieder, die das Prinzip, die Bedeutung, den Zweck und die interne Dynamik eines JCI-Kreises wie WJS verstehen wollen.

Mittels Diskussionen und Analogien könnt ihr eure eigenen Wertvorstellungen und die Werte und Prinzipien von JCI, die Rolle jedes einzelnen Mitglieds innerhalb der Organisation, die JCI Mission und Vision kennen lernen und vertiefen und lernen, wie Mitglieder zu aktiven Bürgern werden, die in ihrerer Gemeinschaft etwas verändern und sich engagieren wollen. (Angelehnt an jci.cc) Kurzum ihr erfahrt mehr über WJS und JCI und wie alles zusammenhängt und könnt dabei noch eine Menge für euch selbst und eure persönliche Weiterentwicklung mitnehmen. :-)

Ihr habt Interesse? Dann schickt bereits eine E-Mail mit euren Anmeldedaten an andrea-ruffing@online.de. Um an diesem offiziellen JCI-Kurs teilnehmen zu können, ist zwingend eine Anmeldung über jci.cc notwendig.

Ihr habt noch keinen Login auf jci.cc? Dann kümmert euch bereits heute darum. Denn ihr müsst zunächst von Matthias freigeschaltet werden. Legt ein Konto auf http://www.jci.cc/de-membersarea an und wartet auf eure Freischaltung. Gleich danach könnt ihr euch dann für den Achieve anmelden.

Wer ist eure Trainerin?

Als langjähriges Mitglied der WJS und EWS ist Françoise Hontoy seit vielen Jahre u.a. als Trainerin aktiv. Sie ist JCI Certified National Trainer (CNT) und hat den WJD-Trainer-Status Gold.

2000 wurde sie Mitglied der Wirtschaftsjunioren des Saarlandes, 2002 Mitglied von JCI Luxembourg. In ihrer Zeit als aktives JCI- und WJD-Mitglied war sie 2002 im A-Team des Bundesvorstandes der Wirtschaftsjunioren Deutschland. Von 2003 bis 2008 war sie Mitglied des Vorstandes von JCI Luxembourg und deren Nationalvorsitzende der Jahre 2005 und 2006. Im Saarland hat sie bei der Organisation der 30jährigen LaKo und 2005 bei der Organisation der Senatorenkonferenz mitgewirkt.   Seit 2001 trainiert sie regelmäßig JCI- und WJD-Mitglieder in den unterschiedlichsten Funktionen. So z.B. beim HanseTrain (seit 2012), der im Saarland initiierten Entwicklung des Presenter II oder auch dem in diesem Jahr neu aufgelegtem WJD Designer. Seit 2014 unterstützt sie insbesondere die WJD-Trainer-Ausbildung als Headtrainer und hat mit unterschiedlichen Trainerteams inzwischen 85 WJD-Trainer ausgebildet. Trainieren und Wissen vermitteln gehören für sie zum alltäglichen Sein als Führungskraft.  2014 wurde ihr von den Wirtschaftsjunioren des Saarlandes die Goldene Juniorennadel verliehen.

Ihr habt Fragen? Schickt mir gerne eine Mail an andrea-ruffing@online.de.

Wortfechten. Überzeugend kommunizieren, argumentieren, präsentieren. (Termin folgt)

1-Tages-Workshop in der IHK mit Dr. Michael Bauer: "Wortfechten. Überzeugend kommunizieren, argumentieren, präsentieren."

(Kosten inkl. Verpflegung: 30 €) 

1) Wer ist der Trainer?
Der Workshop wird gehalten von Michael Bauer, 38, Geschäftsführer eines kleinen Chemikalienvertriebs, Wirtschaftsjunior aus Saarbrücken, Leiter des WJS-Debattierclubs seit 2012, Startup- und Science-Slammer, überzeugter Schnurrbartträger.

2) Was ist der Inhalt des Workshops?
Die Teilnehmer werden Schritt für Schritt darauf vorbereitet, am Abend eine Präsentation vor Publikum zu halten ("Public Speaking“). Dabei ist der Weg das Ziel. Die Teilnehmer werden am Ende des Tages durch Lektionen wie Strukturieren einer Argumentation, Pointieren einer Aussage und freies Reden ohne Manuskript Werkzeuge kennengelernt haben, mit denen sie ihre rhetorischen Fähigkeiten von da an selbst trainieren können.

3) Warum soll man genau das Seminar wählen?
Telefonate mit Kunden, Firmenpräsentationen, Bankgespräche, Assessments, Ansprachen zum Sektempfang, Diskussionen über das Fernsehprogramm. Wir sind den ganzen Tag am kommunizieren, argumentieren und präsentieren. Wir alle sind Wortfechter. Auch wenn es uns nicht bewusst ist, es hängt viel davon ab, wie gut wir uns dabei verkaufen, und wie gut wir unser Gegenüber von uns überzeugen. Darin besser zu werden, das ist Ziel des Workshops.

Debattierclub

Es gibt ihn wieder, den Debattierclub! Und er wird besser, bunter und bestimmt lustiger sein, als er vorher war. Nach fast einem Jahr Abstinenz wollen wir uns nun wieder regelmäßig treffen, um uns gegenseitig zu „beschimpfen“. Dabei sollen neue Debattierformate für Abwechslung sorgen und praktische Rhetorikübungen unsere Treffen bereichern.

Der Debattierclub findet ab sofort am 15. jedes Monats um 19 Uhr im Raum 3, Saalbau der IHK Saarland, Franz-Josef-Röder-Str. 9, 66119 Saarbrücken statt (nicht mehr wie früher an jedem ersten Dienstag im Monat). Wenn der 15. auf ein Wochenende oder einen Feiertag fällt, verschiebt sich de Termin auf den folgenden Werktag.

Mehr Informationen gibt es auf der Projektseite des Debattierclub.

Iron Communication

„Iron Communication“ ist ein Trainingskonzept um Fähigkeiten, die Ihr im Privaten und Beruflichen, im Kundengespräch, einer Mitarbeitersitzung, einem Teamgespräch oder spontaner Diskussion einsetzen könnt, um andere von Euch, einem Produkt oder Eurer Meinung zu überzeugen.

In entspannter Atmosphäre werden freies Reden, Rhetorik, Körpersprache, Argumentationsstruktur, Vorbereitungszeit, Störer (Zwischenrufe), Teamgedanke, Teilnehmerreaktionen (Feedback), individuelle Wahrnehmung und Zeitmanagement intensiv geübt. Erst in Einzelübungen und dann in einer Übungsform, die all diese Faktoren vereint – dem Debattieren.

Termin: Samstag, der 01.08.15 (ca. 10 bis 20 Uhr).
Trainer: René Elsässer
Ort: Saarbrücken
Kosten inkl. Verpflegung: 99,00 €

Mehr Infos im Termin: Iron Communication

WJD Trainer

Seit 2014 gibt es in Deutschland ein eigenes Train-the-Trainer-Programm der WJD. Die nächste Veranstaltung findet vom 3.-5. Juli 2015 in 32105 Bad Salzuflen (Kreis Lippe) statt. Details hierzu findet Ihr im Flyer. Allgemeine Informationen zum WJD-Training erhaltet Ihr unter http://facebook.com/wjd.training.

Das Saarland hat bereits eine hohe Dichte an WJD-Trainern, aber es dürfen gerne noch mehr werden :-) Das Training ist absolut zu empfehlen – sowohl aus der Perspektive "Erwachsenenbildung", als auch im unternehmerischen Alltag. Also meldet Euch gerne an! Das Format und die Referenten sind hochwertig - und der Preis absolut fair.

Rechnungswesen für Entscheider / Gewinnsteigerung mit Kostenrechnung

2. und 3. Dezember 2015

Weitere Informationen: /ueber-uns/news/rechnungswesen-fuer-entscheider/