Termine  / Businesslunch Saar (1)

29.11.2017, 12:15 Uhr in Cafécantine Flöz, Zum Schacht 6, 66287 Quierschied-Göttelborn

Das Saarland liegt geographisch im Herzen Europas. In unserem Land sind die grenzüberschreitende Mobilität und der internationale Austausch zu einem guten Stück selbstverständlich geworden. So gehören die Errungenschaften wie das Pendeln zur Arbeit oder zum Einkaufen, kurz zum Tanken oder zum Theaterbesuch ins Nachbarland längst zum Alltag für viele Saarländerinnen und Saarländer. Gerade für Unternehmen der Saarwirtschaft bietet die räumliche Nähe zu Frankreich und Luxemburg große Chancen, um internationale Kontakte zu knüpfen und ihre geschäftlichen Aktivitäten zu erweitern. Gerade Jungunternehmen können „quasi vor der Haustür“ erste Schritte auf internationale Märkte gehen. Vor diesem Hintergrund ist die Frankreichstrategie der Landesregierung ein wichtiges Signal, um das Saarland noch stärker in Europa zu positionieren. Allerdings wird der grenzüberschreitende Austausch immer wieder durch Regeln wie das französische Entsendegesetz, die geplante PKW-Maut in Deutschland und mangelnde grenzüberschreitende Verkehrsverbindungen gebremst.

Vor diesem Hintergrund werden wir uns beim nächsten Businesslunch näher mit den Chancen und aktuellen Herausforderungen des Saarlandes als Europaregion beschäftigen. Wie können Unternehmen aus dem Saarland durch die zentrale Lage im Herzen Europas ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern? Welche Schwerpunkte setzt die neue Landesregierung, um den grenzüberschreitenden Austausch zu verbessern? Und wie kann es gelingen, das Saarland insgesamt noch stärker als europäischen Wirtschafts- und Lebensstandort zu profilieren?

Hierzu und zu vielen weiteren Fragen erhalten Sie Antworten beim nächsten Businesslunch Saar, zu dem wir Sie – auch im Namen unserer Mitveranstalter – sehr herzlich einladen. Die Veranstaltung findet statt am

Mittwoch, 29. November 2017 12:15 Uhr,

in der „Cafécantine Flöz“, Zum Schacht 6, in Quierschied-Göttelborn.

Zur Online Anmeldung

Als Gastredner konnten wir dieses Mal Herrn Roland Theis gewinnen. Er ist Staatssekretär im Ministerium der Justiz und Bevollmächtigter für Europaangelegenheiten des Saarlandes. Herr Theis spricht zum Thema

Das Saarland in Europa - Herausforderungen und Chancen für die saarländische Wirtschaft.