Presse  /  Pressemitteilungen  / 2016-01-14 Pressemitteilung Gründerwissen Januar

Erstellt am: 14.01.2016, 16:36 Uhr

„Motiviert in die Unternehmensgründung“ - Interaktiver Vortrag für Existenzgründer, junge Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Interessierte

Die Wirtschaftsjunioren Saarland e.V. laden ein zu einem weiteren interaktiven Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe Gründerwissen am Mittwoch, dem 20. Januar 2015 um 19.00 Uhr in der IHK Saarland, Seminargebäude, Raum 2.01:

Die Motive für eine Unternehmensgründung sind vielfältig. Nur, wie hält ein junger Existenzgründer seine Motivation aufrecht, wenn frühere Kollegen als Sparringpartner oder Motivatoren wegfallen? Auch gilt es, viele Entscheidungen allein zu treffen. Dabei können junge Gründer aufgrund ihres Alters nur auf wenige eigene Erfahrungswerte zurückgreifen. Und in vielen Fällen fehlt ein erfahrener Mentor im direkten familiären Umfeld. Wie motivieren sich Gründer in solchen Situationen? Wie können Jungunternehmer Rückschläge auch als Chance wahrnehmen und so den Traum vom eigenen Unternehmen verwirklichen?

Über die Motivation bei Unternehmensgründungen wird an diesem Abend der Saarbrücker Jungunternehmer Cornel Hahnenberg berichten. Er ist Geschäftsführer der Restaurantkette Manin. In seinem Vortrag wird er anhand von eigenen Gründungserfahrungen Wege und Möglichkeiten aufzeigen, wie sich Existenzgründer auch in schwierigen, manchmal einsamen Phasen motivieren können.

Im Anschluss an den Vortrag besteht nach kurzer Fahrt zum Restaurant Manin in Saarbrücken Zeit zur Diskussion mit dem Referenten.

Alle interessierten Existenzgründer, junge Unternehmerinnen und Unternehmer sind herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Im Restaurant Manin erfolgt die Verpflegung auf eigene Kosten der Teilnehmer.


Kontakt und Anmeldung:

Alexander Kuntz, info@alexanderkuntz.de

Wirtschaftsjunioren Saarland – ein starker Verband
Die Wirtschaftsjunioren – das sind junge und engagierte Unternehmer und Führungskräfte unter 40. Im Saarland zählen die Junioren rund 150 aktive Mitglieder aus allen Bereichen der Wirtschaft, 220 „Ehemalige“ unterstützen die Aktivitäten als Fördermitglieder. Der Landesverband gehört zu den Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) mit bundesweit mehr als 10.000 Mitgliedern; weltweit sind unter dem Dach der Junior Chamber International (JCI) fast 150.000 „Jaycees“ aktiv. Ein wichtiges Element der Juniorenarbeit ist das Networking: Für junge Führungskräfte sind die WJS Forum für Erfahrungsaustausch und gemeinsame Qualifizierung. Ob bei der „Ausbildungsplatzmesse“ oder bei der Veranstaltungsserie „Gründerwissen“: Die Weitergabe des eigenen Know-hows innerhalb des Netzwerkes an andere Junioren gehört ebenso zum Selbstverständnis der Organisation wie die gemeinsame Schulung und der Ausbau der eigenen Fähigkeiten. Das starke Netzwerk und das Engagement für Andere prägen die WJS-Aktivitäten. => Weitere Informationen: www.wjd-saarland.de