Arbeitsgruppen  /  Wirtschaft & Kultur  /  Termine  / Kulturhighlight | »Paradise of Pain«

24.07.2015, 19:30 Uhr in Saarbrücken, Saarländisches Staatstheater

»Paradise of Pain«, der Sensationserfolg von 1998, kommt mit einigen neuen Songs und Arrangements wieder ans Saarländische Staatstheater.

Anlässlich der Uraufführung im Saarländischen Staatstheater fragte sich das Heute Journal im ZDF zur besten Sendezeit: »Was ist da unten an der Saar los?« Keiner hätte damit gerechnet, dass dieses Außenseiter-Musical aus der Feder des jungen Komponisten Frank Nimsgern so einschlagen würde. Denn es geht durchaus um ernste Themen: Leben und Tod, Himmel und Hölle.

Die Neuinszenierung des Musicals verantwortet Sebastian Welker, ein Regisseur mit einem Händchen für glamouröse Effekte und überraschende Interpretationen, der hier am SST so unterschiedliche Abende wie die »Rocky Horror Show« und »Parsifal« inszeniert hat.

Der Cast ist hochkarätig: Patrick Stanke, einer der großen Muscialstars trifft auf das ehemalige No Angels-Mitglied Sandy Mölling. Sasha di Capri kommt gerade aus Hamburg von »Rocky«, und es gibt ein Wiedersehen mit Anke Fiedler und Eric Minsk. Außerdem werden eine hochmotivierte Tanztruppe (Choreografie: Amy Share-Kissiov) und die Frank Nimsgern Group ordentlich für Stimmung sorgen.  

Spieldauer: 2 Stunden 15 Minuten, eine Pause

Sonderpreis für die Wirtschaftsjunioren! 32,50€ je Karte – gute Plätze!

Anschließend gehen wir gemeinsam in die Stadt noch etwas Essen und  Trinken.

Anmeldungen bitte bis 28. Juni 2015 an Stefan Seel

Möchten Sie an diesem Termin teilnehmen?

Termin im Kalender speichern (iCal Format)